Philosophie der KHS Wirtschaftsprüfungs­gesellschaft

Große Gesellschaften beschäftigen für Entscheidungen ganze Abteilungen und Gremien; mittelständische Unternehmen müssen ihre Wahl in der Regel einsam treffen. Oder sie suchen externen Rat und kommen zu uns, wir liefern Wissen, Erfahrung und Entscheidungshilfen.

Die fächerübergreifende Zusammenarbeit kompetenter Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Rechtsanwälte ist eine der großen Stärken der KHS. Die Philosophie unseres Unternehmens aber umfasst mehr als verlässliche Zahlenwerke. Wir verstehen uns im übertragenen Sinne auch als Lotsen, die unsere Mandanten – viele mittelständische Unternehmer – um die Klippen unseres Wirtschaftsrechtssystems herum führen.

Das beständige Ausloten der Ziele unserer Mandanten hat zu einer Beratungskultur geführt, die als unternehmerisch denkend erkannt wurde. Wie ein Unternehmer gehen auch wir nicht automatisch den Weg des geringsten Widerstandes und sind uns des Umstandes bewusst, dass sich Risiken sehr wohl auszahlen können. Wir bewerten Chancen und Risiken des möglichen wirtschaftlichen Handelns unserer Mandanten individuell – und wir sind durchaus streitbar, wenn es um deren Belange geht.

Die Loyalität gegenüber dem Mandanten empfinden wir als unentbehrliche Voraussetzung für eine effiziente Tätigkeit. Wir verstehen uns nie lediglich als Ausführungsorgane, sondern auch als kritische Wegbegleiter und konstruktive Partner. Letztes allerdings erwarten wir auch von unseren Mandanten uns gegenüber. Nur so gelingt ein erfolgreiches Miteinander.

nach oben